Stadt Amberg

Schon früh Zweifel am "Lisenenansatz"

Zum Beitrag "Lamellen-Lamento Ansichtssache" (onetz.de/2636492)

Martin Frey:"Es gibt Amberger Bürger, die keineswegs überrascht sind über das bescheidene Ergebnis der jetzt montierten Fassade. ... Wir vom Solarenergie Förderverein Amberg-Sulzbach haben der Jury, unter anderem auch Herrn Mitko, damals auf offiziellem Weg unsere Zweifel am "Lisenenansatz" mitgeteilt. Darin haben wir klar argumentiert, dass die bedruckten Lisenen auf Grund der eingeschränkten Sichtbarkeit am Standort, z.B. auch bei Einfahrt ins Parkhaus, dringend zu hinterfragen seien, und auch eine konkrete Alternative vorgeschlagen. Leider ohne Gehör bzw. Erfolg..."