Kreis Tirschenreuth

Jede Menge kleine gute Taten

Dass der Sparkassensaal zurzeit gleichzeitig Sitzungssaal der Stadt Waldsassen ist, traf sich besonders gut. Dort kamen jetzt viele Vereinsvertreter zusammen und durften sich Geld abholen - aus dem Topf der Sparkasse Oberpfalz Nord.

26 Vereine, Verbände und Institutionen durften sich am Dienstagabend über Spenden der Sparkassenstiftung, der Sparkasse Oberpfalz Nord, überreicht durch Vorstandsmitglied Hans-Jörg Schön, Bürgermeister Bernd Sommer und Filialbereichsleiter Thomas Böhm freuen. Bild: kgg

An 26 Vereine, Verbände und Institutionen in Waldsassen und den umliegenden Gemeinden schüttete die Sparkasse Oberpfalz Nord 12 000 Euro aus dem Topf der Sparkassenstiftung aus. Bürgermeister und Sparkassen-Verwaltungsratsmitglied Bernd Sommer freute sich zusammen mit Sparkassen-Vorstandsmitglied Hans-Jörg Schön sowie Filialleiter Thomas Böhm bei dieser schon traditionellen Zusammenkunft "kleine gute Taten" vollbringen zu können. Sommer bedankte sich bei der "großen Sparkassen-Familie", dass sie wieder Mittel zur Verfügung gestellt habe. Trotz wirtschaftlich schwieriger Lage könne die Sparkasse sagen: "Wir geben wieder einen Teil zurück an die Vereine." Sie vollbrächten ihrerseits wiederum viel Gutes. Dafür bedankte sich Bernd Sommer im Namen alle Anwesenden bei Hans-Jörg Schön.

190.000 Euro insgesamt

"Es freut uns, dass wir wieder 12.000 Euro an Spenden für ein erfolgreich abgelaufenes Geschäftsjahr an sie als unsere treuen Kunden zurückgeben können", sagte Vorstandsmitglied Hans-Jörg Schön. Er verwies hier auf zwei Auszeichnungen über die sich die Sparkasse Oberpfalz Nord wieder freuen darf. Banken seien immer wieder vor Herausforderungen gestellt, die es zum meistern gelte und dies sei wiederum gelungen. Viele Menschen und Gruppen seien im Alltag auf Unterstützung durch die Öffentlichkeit angewiesen. Darum würden speziell in der Weihnachtszeit nochmals Spenden überreicht. 2015 wurden rund 190.000 Euro an Spendengelder an Vereine und gemeinnützige Institutionen im gesamten Geschäftsbereich der Sparkasse Oberpfalz Nord ausgegeben. Neben diesen 12.000 Euro, die am Dienstag als Spende weitergereicht wurden, wurden bereits im laufe des Jahres weitere acht Vereine mit einer Gesamtsumme von 9.000 Euro bedacht.