Kreis Tirschenreuth

Trainings-Area erweitert - Feier am Samstag mit vielen "Specials"

Fitness zum Wohlfühlen

Der Fitnesstreff in der Josef-Schraml-Straße ist eine bekannte Adresse über die Grenzen der Steinwaldstadt hinweg - und hat sich seit seiner Gründung vor zehn Jahren zu einer festen Größe in Erbendorf entwickelt. Dies wird - zusammen mit der Erweiterung der Trainings-Area - mit einem "Tag der offenen Tür" am Samstag gefeiert.

Anfang 2009 haben die Inhaber Wolfgang und Andrea Hertlein das Studio in der ehemaligen Linkel-Werkstatt an der Josef-Schraml-Straße eröffnet. Von Anfang an erfreut sich seitdem der Fitnesstreff eines regen Zulaufs. Die Inhaber haben im Laufe der Zeit darauf reagiert, die Räumlichkeiten entsprechend erweitert und die modernsten Fitnessgeräte angeschafft.

Jetzt haben die Hertleins die bislang letzte Erweiterung abgeschlossen. Entstanden sind neue Sanitärräume, Kursräume, eine Café-Lounge und eine Terrasse für Outdoor-Training. Insgesamt über 500 Quadratmeter Trainingsfläche mit den neuesten Trainingsmaschinen von Life-Fitness. Und alles mit einem super Blick auf die Stadt. Für die Inhaber sind Erweiterung sowie zehnjähriges Bestehen ein Grund zum Feiern. Deshalb laden sie am Samstag, 9. Februar, von 10 bis 16 Uhr zum "Tag der offenen Tür" ein.

Kunden und Freunde des Fitnesstreffs sowie Interessierte können sich an diesem Tag in den neuen Räumen umschauen, Fitnessgeräte testen und sich beraten lassen.

"Specials" für die Besucher sind Info-Vorträge zu Sport und Lifestyle sowie Ausstellungen der Fitnessmarken "Wieder" und "All Stars". Des Weiteren ist die erfolgreichste Fitnessathletin Deutschlands, Regiane da Silva, vor Ort. Natürlich ist auch die Weltmeisterin Andrea Hertlein mit dabei. Nicht zuletzt ist bestens für Essen und Getränke gesorgt.