Kreis Tirschenreuth

Partyband "MAXXX" und Reuther Blaskapelle spielen beim 40. Starkbierfest in der Mehrzweckhalle auf - Beste bayerische Schmankerln

Feiern mit "Süffikus" und viel Musik

Der Burschenverein "Concordia" feiert Jubiläum: Am Samstag steigt das 40. Starkbierfest in der Mitterteicher Mehrzweckhalle. Einlass ist ab 18 Uhr, Bieranstich durch Schirmherrn Bürgermeister Roland Grillmeier um 19 Uhr. Der Eintritt kostet vier Euro. Im Mittelpunkt steht das Starkbier "Süffikus", das die Mitterteicher Brauerei Hösl hergestellt hat. Festleiter Christoph Härtl, der mit einem vollen Haus rechnet, hofft, dass viele Besucher in Dirndl und Lederhosen auftauchen.

Erstmals spielt die Reuther Blaskapelle bei dieser Veranstaltung auf. Zur weiteren Unterhaltung haben die Burschen die Partyband "MAXXX" verpflichtet. Sechs Musiker und eine Sängerin versprechen einen Top-Stimmungsabend. Dass sie das hinbekommt, hat die Gruppe bereits bei Auftritten auf dem Straubinger Gäubodenfest und dem Cannstatter Wasen bewiesen. Erst kürzlich wurden "MAXXX" zu Bayerns bester Bierzelt-Band gekürt. Jugendliche unter 16 Jahren dürfen am Samstag nicht mitfeiern. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Der Burschenverein sorgt für beste bayerische Schmankerln, unter anderem Pfefferbeißer, Griebenfettbrote, Brotzeitteller, warmer Leberkäse, ofenfrische Brezen und Käse sowie Schnitzelsemmeln. Geöffnet hat überdies eine Sektbar, in der es ausschließlich Sekt gibt.

Für die Sicherheit der Gäste und für die Ausweiskontrollen am Eingang sorgt ein Security-Service. Um das leibliche Wohl der Besucher kümmern sich rund 50 Mitarbeiter des Burschenvereins.

Parkplätze im weiten Umfeld der Mitterteicher Mehrzweckhalle stehen bereit. Die Stadt Mitterteich bittet die Besucher, die entsprechenden Parkhinweise zu beachten. In Betrieb genommen wird am Samstag zudem die Toilettenanlage, welche die Stadt für 500 000 Euro neu errichtet hat.